Conrad Connect beendet Dienste

Der Cloud-basierte Smart-Home-Dienst Conrad Connect wird eingestellt. In einer Mail an Kundinnen und Kunden teilte das Berliner Unternehmen mit, dass die Funktionen von Conrad Connect nur noch bis zum 16. Dezember zur Verfügung stehen sollen.

Bis dahin sollen alle Dienste von Conrad Connect unverändert weiter zur Verfügung stehen. Schon jetzt ist es aber nicht mehr möglich, zusätzliche Services oder Geräte hinzuzubuchen.

https://www.heise.de

Ein Punkt mehr für ein quelloffenes Smart Home System ohne Einschränkungen von Schnittstellen oder Erweiterungen und ohne Cloud-Zwang.

Mein Smarthome Beitrag beschreibt die Alternative Node-RED.